24.12.2021     
Ein herzlicher Weihnachtsgruß aus dem blauen Haus


Es gibt so wunderweiße Nächte

 

Es gibt so wunderweiße Nächte,

drin alle Dinge Silber sind.

Da schimmert mancher Stern so lind,

als ob er neue Hirten brächte

zu einem neuen Jesuskind.

 

Weit wie mit dichtem Diamantenstaube

Bestreut, erscheinen Flur und Flut,

und in die Herzen, traumgemut,

steigt ein kapellenloser Glaube,

der leise seine Wunder tut.

 

(Rainer Maria Rilke)

 

Weihnachten ist eine Zeit, in der es oft ganz besonders schmerzt, dass einige liebe Menschen nicht mehr bei uns sind. 

Für mich trifft das in diesem Jahr vor allem auf meinen langjährigen Exfreund Andi zu, der im April ganz plötzlich und für alle vollkommen überraschend verstorben ist. Heute wäre dein 47. Geburtstag gewesen, lieber Andi. Es tut mir in der Seele weh, dass du so früh von uns gegangen bist. Du wirst immer einen festen Platz in meinem Herzen haben, und in Gedanken bin ich heute ganz bei deiner Familie. 

Auch vermissen wir an diesem Weihnachten Roger’s Papa Georg sehr sowie die beiden Katzen meiner Schwester, Kimba und Jimmy. Beide waren für mich wie Familienmitglieder und haben mein Leben um unzählige Momente und Anekdoten bereichert. 

All diese Verluste zeigen uns auf, wie kurz und begrenzt unser menschliches Dasein ist- und wie wenig selbstverständlich die Gegenwart des Anderen ist. Umso intensiver wollen unsere Tage gelebt werden mit den Menschen, die wir lieben und mit Dingen gefüllt werden, die uns wirklich am Herzen liegen. 

Was bleibt, ist die Dankbarkeit über die gemeinsame Zeit und die Gewissheit, dass all unsere lieben Verstorbenen durch unsere Liebe auch weiterhin mit uns verbunden sind. Zwar unserem irdischen Blick entzogen- doch auf einer anderen Ebene immer noch da. 

Von Herzen bedanken möchten wir uns an dieser Stelle auch bei all den Menschen, die uns in ihrer Trauer ihr Vertrauen geschenkt haben und die wir ein Stück ihres Weges begleiten durften. Ihnen allen ebenfalls ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein vertrauensvolles Einlassen auf neue Wege im Jahr 2022.

Herzlichst, Janine und Roger

 

Logo

© 1.11.2021 - www.dasblauehaus.de  - Telefon: 02151 4844702